Das war die Jahreshauptversammlung 2012

Eine kurze Zusammenfassung für alle die, die nicht dabei sein konnten und für die, die einfach abgehauen sind. Gell Sascha, gell René!?

Im Wesentlichen gibt es nicht viel Neues zu berichten. Der Vorstand (unten ein entsprechendes Bild) wurde einstimmig in alter Ausführung wiedergewählt, viele mir unbekannte Personen (Achtung: Meinung des Autors) wurden geehrt und über Geld wurde gesprochen. Dabei wurde für das vergangene Jahr der Vorstand entsprechend entlastet und auch der Etatvorschlag für 2012 wurde genehmigt. Wichtig zu erwähnen ist hierbei, dass dies einstimmig mit Enthaltungen nur der jeweils Betroffenen geschah.

Und auch die Berichte der Abteilungsleiter wurden, wenn nicht bereits in Schriftform vorliegend, vorgetragen.
Sollte Interesse bestehen, scanne ich die Berichte noch ein und reiche sie nach. Dafür reicht ein kurzer Kommentar unter diesem Beitrag. Unseren Bericht hatte ich ja bereits mehrfach veröffentlicht: Hier und hier.

Noch fehlende Termine habe ich in unserem Jahresplan ergänzt,

von links nach rechts: Stefan Hilken Veranstaltungswart, Willi Müller repräsentierender Vorsitzender, Stefan Ziegler Sportwart, Marie-Theres Müller Kassenwart, Renate Franzen Seniorenberaterin, Britta Wolters Oberturnwartin, Wilfried Schlicht Schriftwart, Wilfried Gerdes repräsentierender Geschäftsführer, Helga Berres Frauenwartin, Jürgen Sabel Pressewart

Mag ich(0)Mag ich nicht(0)
Dieser Beitrag wurde unter Berichte, Turnen! abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar