Verbandsmannschaftsmeisterschaften 2012 – So wars

Am vergangenen Wochenende konnten die Cochemer Turner bei einem hervorragendem Wettkampf ihr Können unter Beweis stellen.

Die zwei Hallen der cochemer Grundschulen waren sehr gut besucht, als sich alle qualifizierten Turner aus dem Turnverband Mittelrhein dort versammelten um ihre Besten zu ermitteln. Die 15 anwesenden Vereine staunten nicht schlecht über die hervorragende Austattung der Sportstätte. So konnten alle sich in Bestform zeigen und sehr gute Übungen zeigen. Bei dem TV Cochem wurde nicht nur die turnerische Qualität groß geschrieben, sondern auch die Qualität der Bewirtung war außergewöhnlich. Somit waren alle Turner rund um zufrieden mit diesem Wettkampf. Die Ergebnisse im Überblick:

3. Platz für Sascha Bittner, Michael Schausten, Simon Andres, Marcel Märtens und Dennis Urhausen im Pflichtwettkampf „altersoffen“
10. Platz für Philipp Pauken, Vincent Allkämper, Bastian Arenz, Benjamin Held und Jann Ehses im Jahrgang 11 und Jünger
5. Platz für Kai Hundertmark, Tim Sawadski, Philipp Karl und Peter Schmitz im Jahrgang 15 und Jünger
4. Platz für Max Jobelius, Julian Pauken, Linus Göbel und Marlon Saxler Im Jahrgang 9 und Jünger

Wer an den Einzelergebnissen interessiert ist, der bekommt diese hier, hier und hier.

Mag ich(0)Mag ich nicht(0)
Dieser Beitrag wurde unter Berichte, Ergebnisse, Turnen! abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Verbandsmannschaftsmeisterschaften 2012 – So wars

  1. Pingback: Das war 2012 | Turnen im TV Cochem

Schreib einen Kommentar