Sitzung vergangenen Donnerstag

Vergangenen Donnerstag haben sich die Trainer mal wieder zum Essen getroffen um die Zukunft der Turnabteilung zu planen. Folgendes wurde besprochen:

TOP 1 Begrüßung
Begrüßt wurden alle 10 Anwesenden, darunter Anna, Eduard, Marcel, René, Kai, David, Florian, Stefan, Dennis und Tobias

TOP 2 Vergangenes
Es wurde ein kurzer Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungen gehalten, darunter das deutsche Turnfest, die Rheinland-Pfalz Einzelmeisterschaften und das Gau-Turnfest. Desweiteren wurden die beiden neuen Trainer, David und Florian, nochmals begrüßt und in ihrer Arbeit, die die beiden bereits aufgenommen haben, eingeführt.

TOP 3 Kommendes
Folgende Termine wurden angesprochen

  • 1. September Kaderlehrgang mit Trainerfortbildung und KariAusbildung
  • 8. September Gau Mannschaftsmeisterschaften in Cochem
  • 29. September Verbands Mannschaftsmeisterschaften in Altendiez
  • 10. November Rheinland-Pfalz Mannschaftsmeisterschaften in Pirmasens
  • 1. Dezember Fahrt mit der Turnerjugend zur Gymmotion
  • 7. Dezember Vereinsmeisterschaften des TV Cochem

Dabei wurde besonders der 8. September betont, da wir als Ausrichter genug Personal in der Halle haben sollten. Auch wurde seitens der Senioren die Idee aufgeworfen mit einer „Allstars-Mannschaft“ an den kommenden Meisterschaften teilzunehmen.

TOP 4 Verteilung der Übungsleiter
Eduard äußerte zum Bedauern aller Anwesenden, dass er gerne kürzer treten wolle, was angesichts der gestiegenen Trainerzahl auch plausibel erscheint. Tobias hielt dagegen, dass die beiden neuen Trainer nur noch eine begrenzte Zeit für die Abteilung zur Verfügung stehen, weil David und Florian Anfang nächsten Jahres ihr Abitur bekommen werden.
Die Verteilung der Turner auf die einzelnen Trainer wurde vertagt, da nach einem Tag Training noch nicht überschaubar ist, wer auch nach den Sommerferien weiterhin mit dabei ist und wer nicht. Die Verteilung der Übungsleiter soll zunächst spontan und bedarfsorientiert geregelt werden

TOP 5 Freizeit
Als Aktivitäten außerhalb des Trainings wurden bereits unter TOP 3 wesentliche Daten angesprochen:

  • Gymmotion 1.12.
  • Nikolausturnen 7.12.
  • Happy Mary 11. – 13. 7. 14

Die Turnerjugend Mosel wird wieder eine Fahrt zur Gymmotion organisieren und unsere Damenabteilung möchte wieder einmal gemeinsam mit uns einen Wettkampf an Nikolaus durchführen. Den Vorschlag der Damen, die Weckmänner gegen Medaillen einzutauschen, wurde einstimmig abgelehnt. Alle Anwesenden sprachen sich ausdrücklich für die Weckmänner aus!
Damit nächstes Jahr wieder ein Wochenende auf der Happy Mary stattfinden kann, wurde dieses Jahr frühzeitig der Termin gebucht und bestätigt. Die Planung dafür werden Anfang 2014 aufgenommen. Sascha reichte bereits einen Menüvorschlag ein: Indische Grillspieße, sog. Satay.

TOP 6 Zustand der Turngeräte
Wie die meisten mitbekommen haben, hat einer der Bodenläufer zwei Lösche und der Rahmen unserer Tumblingbahn ist weggebrochen. Dass bei regem Gebrauch der Geräte „Gebrauchsspuren“ entstehen ist nicht weiter schlimm, schlimm ist nur, wenn diese Defekte den Offiziellen verschwiegen werden.
So wurde darauf hingewiesen, dass auf einer Matte, egal welcher, kein Kasten, Sprungbrett oder Trampolin zu stehen habe ohne eine der schwarzen Gummimatten als Unterlage. Diese verteilen den Druck der Geräte großflächiger und beugen so einem Defekt aller Matten vor.

TOP 7 Vereinstagung am 16. 11. 2013
Nochmals Werbung wurde für die Vereinstagung am 16. 11. gemacht. Bei dieser Veranstaltung soll es um die Erarbeitung einer Richtung für den Turnerverein gehen. Was fehlt dem Verein, wovon kann sich der Verein trennen und was sollte evtl umstrukturiert werden. Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es dort nicht um konkrete Konzepte, sondern um die Festlegung einer Richtung in die der Turnverein steuern soll.

TOP 8 Hausaufgaben
Eine Idee, die durch die beiden neuen Trainer eingebracht wurde ist die Einfürhung von Hausaufgaben. Diese kurzen und athletischen Übungen unterstützen bei regelmäßiger Ausführung die turnerische Ausbildung und führen zu einem schnelleren Erlernen von neuen Elementen. Damit dies auch den Kindern schmackhaft gemacht werden kann, wurde die Idee aufgebracht eine Art Hausaufgabenheft einzuführen, bei dem die Turner eintragen ob sie Hausaufgaben gemacht haben und wann nicht. Das Ergebnis ihrer Hausaufgaben soll regelmäßig kontrolliert und protokolliert werden. Bei erfolgreicher Absolvierung der Hausaufgaben sollen die Turner belohnt werden.
Tobias wurde mit der konkreten Ausarbeitung eines Konzeptes beauftragt.
Florian wurde beauftragt eine Liste zu erstellen mit möglichen Übungen für die Hausaufgabe.
Ideen die aufkamen als Kurzform:

  • erfolgreiche Wochen abstempeln
  • Urkunden
  • Punktesystem einführen

TOP 9 Sonstiges

  • Tobias lobte die erfolgreiche Integration der jungen Turner beim Aufbauen
  • Ein Kurs speziell für angehende Abiturienten, die kurz vor ihrer Turnprüfung stehen wird Samstags von 13-15 Uhr in der unteren Halle der Grundschule durchgeführt werden. Dafür wurde empfohlen die Bodenbahnen aus dem Stadion in die untere Halle zu transportieren um sie wieder nutzen zu können.
  • Es wurde nach einem strukturierten Trainingsablauf gefragt und Tobias damit beauftragt einen solchen schriftlich zu erarbeiten
  • Auf physiotherapeutischer Basis sollen die Grundlagen für die Elemente erarbeitet werden, damit dann durch bestimmte Übungen oder durch Training einiger Muskelgruppen auf dieses Element hin gearbeitet werden kann
  • Der Wunsch nach mehr Grundlagentraining wurde geäußert
  • Tobias wurde damit beauftragt weitere Roll- bzw. Gliedermatten in einer Länge von 2m bei der Geschäftsführung zu beantragen um die momentane Kante bei dem Sandwich der Bodenläufer zu beseitigen.
  • Die Nachwuchssituation wurde vor allem von Eduard benannt. Konkrete Lösungsstrategien zur Beseitigung unseres Nachwuchsproblems wurden nicht genannt. Einige Ideen: Einladen eines Bundesligaturnerns, Vermehrte Fahrten zum Kadertraining nach Koblenz, Besuch der kommenden Wettkämpfe der KTV in Koblenz

2013-08-22 19.37.42 2013-08-22 19.55.29

Mag ich(0)Mag ich nicht(0)
Dieser Beitrag wurde unter Ergebnisse, Sonstiges, Turnen! abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Sitzung vergangenen Donnerstag

  1. Pingback: Happy Mary – Essen | Turnen im TV Cochem

Schreib einen Kommentar