Gau-Pokal 2013 weiblich

Am 28.09.2013 fand in der Lorettahalle in Traben-Trarbach der diesjährige Gau-Pokal statt. Insgesamt waren 15 Mannschaften aus fünf Vereinen gemeldet, wobei der TV Cochem mit fünf Mannschaften in vier Altersklassen vertreten war. Für die Kleinsten ging es hauptsächlich darum Wettkampfluft zu schnuppern, während die Großen sich als Ziel die Qualifikation zum Verbandspokal und die Titelverteidigung gesetzt hatten. Alle zeigten insgesamt gute Übungen, wobei der Zitterbalken doch fast allen Turnerinnen zum Verhängnis wurde. Bei der Siegerehrung war es dann trotz einiger Fehler bei neuen Elementen deutlich, dass der TV Cochem im Turngau weiterhin der beste Verein ist. Denn in allen angetretenen Jahrgängen, stand eine Mannschaft ganz oben auf dem Podest. Glückwunsch an alle Turnerinnen, doch vergesst nicht, es noch ein langer Weg bis zum TVM-Pokal und so wünschen wir den Qualifizierten weiterhin eine gute und fleißige Vorbereitung.

Hier nun die einzelnen Ergebnisse:

WK 9 AK 16 u. jünger (3 Mannschaften)

1. Josefine Feiden, Annika Hofmann, Sophie Hofmann, Celine Kölsch, Marie Ostermann, Clara Welz mit 195,00 Punkten

2. Pauline Berens, Tamara Cornely, Christina Schrader, Anna Steffens, Hanna Walter mit 172,3 Punkten

WK 10 AK 12 u.jünger (3 Mannschaften)

1. Sophie Grünewald, Julie Kölsch, Ines Leicht, Antonia Zelt, Charlotte Zelt mit 180,2 Punkten

WK 12 AK 9 u. jünger (3 Mannschaften)

1. Celina Esper, Lara Gründler, Johanna Heimes, Pauline Henrichs mit 162,3 Punkten

WK 14 AK 7 u. jünger (2 Mannschaften)

1. Lilli Berens, Sarah Hoepp, Janina Höving, Sophie Mindermann, Isabel Moog mit 151,o Punkten

 

P1010597

AK 7 u. jünger

AK 7 u. jünger

AK 9 u. jünger

AK 9 u. jünger

AK 12 u. jünger

AK 12 u. jünger

AK 16 u. jünger 1.Mannschaft

AK 16 u. jünger 1.Mannschaft

AK 16 u. jünger 2. Mannschaft

AK 16 u. jünger 2. Mannschaft

P1010678

P1010683

Mag ich(5)Mag ich nicht(0)
Dieser Beitrag wurde unter Berichte, Ergebnisse, Turnen! abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar