Zwischenstand Turn WM

Wie ja bereits an dieser Stelle berichtet, finden momentan die Turn Weltmeisterschaften im Turnen im belgischen Antwerpen statt. Da sogar die Rhein-Zeitung über dieses Ereignis berichtet (hier und hier), darf ich ja nicht fehlen.

Wie auf dtb-online.de nachzulesen, hat Fabian Hambüchen sicher den Einzug ins Finale geschafft. Ob Matthias Fahrig dabei sein kann entscheidet sich heute – es darf maximal ein Turner am Sprung eine höhere Wertung als er erreichen. Wer live mitlesen möchte, dem sei wie immer der Liveticker ans Herzen gelegt.

Die Turndamen werden ja wie gewohnt von dieser Seite unterstützt. Sie turnen heute.

Und nun noch ein paar passende Videos
Hambüchen erzählt über seine Strategie. Fabian: Warum in englisch!?!?! (Link zum Video)

Die FIG war fleißigg und hat diese Playlist erstellt mit unter anderem folgenden Video: (Link zum Video)
(Fabian: Warum „Yes“ ?!?!)
Matthias Fahrig am Sprung: (Link zum Video)

Das deutsche Fernsehen darf natürlich nicht fehlen. Immerhin berichtet die Sportschau über die WM

Nur Platz 8 entspricht überhaupt nicht den Erwartungen von Epke Zonderland. (vergleiche dazu dieses Video) (Link zum Video)

Mag ich(1)Mag ich nicht(0)
Dieser Beitrag wurde unter Berichte, Ergebnisse abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar