Wir trainieren: Laufkippe

Die Laufkippe ist ein vielseitig einsetzbares Element, das sowohl am Reck, als auch am Barren und am Stufenbarren geturnt werden kann. Es eignet sich sowohl für die Herren, als auch die Damen der Schöpfung. Da wir momentan auch Besuch durch den Sportleistungskurs unseres örtlichen Gymnasiums bekommen und die Sportleistungskursler unter anderem dieses schöne Element turnen möchten, ist es an der Zeit sich mit diesem Element genauer auseinander zu setzen:

Die Phasenzeichnung verdanken wir Jana:laufkippe

Diese Zeichnung zeigt die einzelnen Phasen einer Laufkippe. Diese wären:

  1. Aus der Startposition (Rücken gerade, Knie gestreckt, Hüfte angewinkelt, Arme gestreckt)
  2. mit wenigen Schritten nach vorne laufen und
  3. sich maximal öffnen, bevor
  4. die Füße durch ein schnelles Beugen der Hüfte an die Stange gebracht werden (hier ist die Zeichnung etwas ungenau), um im nächsten Moment die
  5. Kippbewegung durchzuführen die aus einem schnellen Öffnen des Bein-Rumpf-Winkels besteht, wobei die „Schubrichtung“ nach oben vorne ist. Mithilfe eines Abbremsens der Beine im Hüftgelenk erreicht der Turner eine
  6. Verlagerung des Drehpunktes, welcher sich im Becken befindet, in Richtung Reckstange nähert sich der Turner der Reckstange und muss mit seinen
  7. Händen umgreifen, damit der Turner sich im Stütz halten kann. Den Schwung aus der Laufkippe wird fortgeführt in einen
  8. Rückschwung (nicht auf der Zeichnung zu sehen) um das nächste Element vorzubereiten.

Voraussetzungen

  • Armkraft (Klimmzüge, Liegestütze)
  • Bauchkraft (Hung-Ups)
  • Beweglichkeit (bei gestreckten Beinen mit den Händen den Boden berühren)
  • Kippbewegung (In Rückenlage mit einem Stab „Die Hose anziehen“)

Varianten

  • Schwebekippe
  • Schwebekippe von einem Kasten mit kurzem Auftippen
  • Fallkippe

Damit ihr euch einmal anschauen könnt, wie unsere Varianten oder Vorübungen aussehen, hier einige Bildersequenzen:

Beginnen wir mit einer Fallkippe mit Hilfestellung:

IMG_1081 IMG_1082 IMG_1083 IMG_1084 IMG_1085 IMG_1086 IMG_1087 IMG_1088 IMG_1089 IMG_1090
Gibt es an der Ausführung (abgesehen von der Hilfestellung) etwas zu verbessern?

Schwebekippe von einem Kasten mit kurzem Auftippen
IMG_1107 IMG_1108 IMG_1109 IMG_1110 IMG_1111 IMG_1112 IMG_1113 IMG_1114 IMG_1115 IMG_1116 IMG_1117 IMG_1118 IMG_1119 IMG_1120

Und zu guter Letzt noch die eigentliche Laufkippe:
IMG_1121 IMG_1122 IMG_1123 IMG_1124 IMG_1125 IMG_1126 IMG_1127 IMG_1128 IMG_1129 IMG_1130

Anregungen oder Kritik? (Bis auf dass ich meine Knie strecken soll :-P)

Mag ich(2)Mag ich nicht(1)
Dieser Beitrag wurde unter Training abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar